Mittwoch, 3. März 2021
Start Panorama

Panorama

proSenio-Mitarbeiterin Cornelia Schaller hilft Senioren

Das Klingeln, das Unabhängigkeit bedeutet, I

0
Unterstützung in der Bewältigung des Alltags von Seniorinnen und Senioren So lange wie möglich in den eigenen vier Wänden leben können: Diesen Wunsch äußern viele...
Lena Pechar (links), Projektkoordination, und Kollegin Heidi Schröter-Scherm koordinieren gfi.Foto: gfi

Das Klingeln, das Unabhängigkeit bedeutet, II

0
Teilhaben am Leben <= Zurück zum Beginn Neben dem Bereich der Haushaltshilfe gibt es die Möglichkeit der Freizeitgestaltung oder derAlltagsbegleitung: Gemeinsam auf den Friedhof gehen, einen...
Miriam Groß war in ihrer siebenjährigen Tätigkeit als Pfarrerin von St. Pauls ehrenamtlich beim New Yorker City Police Department als Polizeiseelsorgerin tätig.

Sieben Jahre im Big Apple

0
Pfarrerin Miriam Groß erinnert sich an ihre Dienstzeit in New York – Neue Stelle in Bamberg Pfarrerin Miriam Groß erinnert sich in diesem Bericht an...
Bei Tenente Portela treffen traditionelle Ackerflächen auf Monokultur. Foto: Zeller

„Aus Erde bist du gemacht“

0
Vom Umgang indigener Völker mit der Erde: Nützlicher Rohstoff oder der Grund zum Leben? Indigene Völker wissen: Distanziert sich die Menschheit von der Erde und...
International-Fränkische Krippe aus Fürth-Poppenreuth

Das Kind vereint Menschen der ganzen Welt

0
Poppenreuther Krippe zeigt Figuren aus Franken sowie aus der Missionspartnerschaft Eine typisch fränkische Krippe steht in der Poppenreuther Kirche St. Peter- und Paul im Altarraum....
Ora_Kinderhilfe-Schöngraf_Sierre_leone

Hoffnung gegen Hilflosigkeit

0
Was Carmen Schöngraf von der ora-Kinderhilfe zur Corona-Not in Sierra Leone erfuhr Außer Paracetamol und einem Malaria-Medikament gibt es keine Behandlung.“ Die aktuelle gesundheitliche Situation...
Kisumu, Kenia. Eine Partnerorganisation von Brot für die Welt verteilt Hilfsgüter an arme Familien, die durch die Covid-19 Maßnahmen kein Einkommen haben.

Corona verschlimmert Krisen und Chaos

0
„Brot für die Welt“ hilft auch im Corona-Jahr nicht nur in Afrika und fürchtet um Spenden Die Angst geht um in Afrika: Werden die maroden...
Dekan Hans Stiegler, Vizepräsident der Synode und die Ansbach-Würzburger Regionalbischöfin Gisela Bornowski beim Auftaktgottesdienst.Foto: Biernoth

Von unkompliziert und ruhig bis zu super

0
Erste digitale Landessynode  "Es läuft super!“, sagte die Präsidentin der bayerischen Landessynode, Annekathrin Preidel, als Zwischenbericht zum Verlauf der ersten digitalen Synode. Die Tagung findet...
Würzburger Spendenautomat für St. Johannis

Automatisch Gutes tun

0
Erster Spendenautomat seiner Art in der Würzburger St. Johannis-Kirche in Betrieb Der Ausgabeschacht leuchtet blau auf. Es surrt und klappert nach jeder Spende. Anschließend kann...
Wenn das Geld zu knapp wird, bleibt oft nur der Gang zur Schuldnerberatung.

Belastungen in die Zukunft verschoben

0
Schuldnerberatungen erwarten Anstieg der Beratung im Herbst Die Ungewissheit bleibt. „Gerade Menschen, bei denen es ohnehin bereits finanziell knapp war, geraten jetzt noch mehr in...

AKTUELLE BEITRÄGE

Die Güte einüben

0
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt über Gottes Güte und Liebe: So ahmt nun Gott nach als geliebte Kinder und wandelt in der Liebe, wie auch Christus...

Wo Gottes Wegweiser sind

0
Editorial im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern von Susanne Borée: Neue Perspektiven gewinnen, das will dieser erste Märzsonntag inmitten der Passionszeit: „Okuli“, „meine Augen“, so heißt...

Zwischen Corona und Krieg im Kaukasus

0
Evangelische in Georgien, Armenien und Aserbaidschan eng verbunden trotz Krisen Ob er die Familien der Gefallenen besuchen könnte? Mit dieser Bitte wandte sich die aserbaidschanische...

„Notwendige Gefährtin“ und Teilhaberin

0
Kaiserinnen teilten oft die Macht ihrer Männer und brachten eigene Herrschaften mit ein: Frauen an die Macht! Bei einem genauen Blick auf diese moderne Forderung...