Sonntag, 20. Juni 2021
Start Kulturzeichen

Kulturzeichen

Die Georgskirche in Kammerstein ist mit ihrem Kanzelalter eine typische Markgrafenkirche von 17 im Landkreis Roth. Foto: Helge Schnütgen

Einen kulturellen Schatz heben

Prospekt erklärt die Markgrafenkirchen im Landkreis Roth und will zu Besuchen anregen Welchen großen kulturellen Schatz  die protestantischen Markgrafenkirchen darstellen, entdeckte Pfarrer i.R. Dr. Johannes...
Mouhanad Khorchide und Walter Homolka im Dialog über "Umdenken" im Interreligiösen Gespräch

Gott lässt sich nicht besitzen, aber erfahren

0
Das Nebeneinander der Religionen als Bereicherung des Lebens und des eigenen Weges Der Untertitel hat es in sich: „Wie Islam und Judentum unsere Gesellschaft besser...
Links die ehemalige Synagoge in Willmars, rechts das frühere Pfarrhaus. Direkt hinter den Gebäuden, die in der Mitte zu sehen sind, wohnte Familie Strauß.

Vorgezogenes Pogrom in Unterfranken

0
Zum Abschluss der Synagogen-Gedenkbände berichtet der Mit-Autor Gerhard Gronauer Es war schon dunkel und kalt, als ein 52-Jähriger schnellen Schrittes durch den Wald ging. Das...
Einblicke in die Renovierung der Rothenburger Judengasse mit Architekt Andreas Konopatzki

Entblättertes Schmuckstück

0
Renovierungsarbeiten in der Rothenburger Judengasse 10/12 legen alte Bauweise frei Die alten Steine sind gut abgeklopft und sorgfältig gestapelt. Selbst der alte Lehm, mit Jahrhunderte...
Stephan Michels, kaufmännischer Leiter am Wildbad, Essenszubereitung mit Küchenchef Christoph Friese und Wolfgang Schuhmacher, der Leiter der Tagungsstätte. Fotos: Kellner und Heise (Mitte)/PR

Christliche Lebenskunst köstlich zubereitet

0
Wildbad Rothenburg besinnt sich auf nachhaltige Impulse beim Wirtschaften "Fair-Trade Kaffee ist ja gut und schön – aber wäre nicht anderes noch wichtiger?“ Solche Reaktionen...
Bauten des Herodes als Bollwerke: Klagemauer als Westmauer des Tempelneubaus und Massada mit Blick auf das Tote Meer. Fotos: Archiv Borée

Engel, Endzeitglaube und Einzelerkenntnis

0
Bollwerke des Glaubens in den unruhigen Generationen vor der Zeitenwende Auf die Ruhe folgte der Sturm: Die persische Zeit war eine Epoche des Atemholens für...
Kyros-Zylinder, Dokumentation in Dieter Vieweger Geschichte der biblischen Welt, Band 3

Wohl des Volkes oder Weihe des Tempels?

0
Wiederaufbau des Tempels und Zusammenstellung Heiliger Schriften in der Perserzeit Der Wiederaufbau des Gotteshauses oder der Kampf gegen Hunger und Elend: Was sollte geschehen? Das...
Elfenbeintafel mit thronendem Christus und ottonischem Kaiserpaar: Otto II. mit Theophanu in Augenhöhe und Otto III. als Baby.

„Notwendige Gefährtin“ und Teilhaberin

0
Kaiserinnen teilten oft die Macht ihrer Männer und brachten eigene Herrschaften mit ein: Frauen an die Macht! Bei einem genauen Blick auf diese moderne Forderung...
Petronilla und Veneranda, Domitilla-Katakomben, Rom um 350.Bild: akg

War Lukas in Wahrheit Lydia?

0
Der Nürnberger Pfarrer Habbe hält Lydia für die Autorin des lukanischen Doppelwerks Wer hat das Lukas-Evangelium und die Apostelgeschichte geschrieben? Sie erscheint in der Mitte...
Gezer-Kalender (links). Elfenbeinornament aus SamariaFotos: akg

War JHWH immer Einzelgänger?

0
Frühe archäologische Funde mit Gottesinschrift beleuchten den Weg des Gottes Israels War der Einzelgänger JHWH etwa verheiratet? Die Auserwählte kennen wir sogar mit Namen: Aschera....

AKTUELLE BEITRÄGE

Unbändige Freude

0
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern Es nahten sich ihm aber alle Zöllner und Sünder, um ihn zu hören. Und die Pharisäer und die Schriftgelehrten...

Lernen Geschenke anzunehmen

0
Editorial im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern von Inge Wollschläger Auf der rosa Pappschachtel steht: „Der lustige Kram vom Glücklichsein“. Eine Art Kartenspiel. „Das ist für dich....

Eintreten gegen Gewalt im häuslichen Umfeld

0
"Im Sommer 2020 zog eine junge Frau ins Frauenhaus Fürth ein, sie floh vor massiver psychischer und körperlicher Gewalt in unser Haus.“ So berichtet...

Einen Schatz finden

0
Lebenslinien in Gottes Hand: Die Freude am Buch wecken "Schade, dass ihr so zurückhaltend seid! Ihr sprecht ja gar nicht mit mir. Aber vielleicht mögt...