Donnerstag, 13. Juni 2024

Lebenszeichen

Buchcover und Porträt von Ralf Frisch.Fotos: PR und Minkus

Letzte Versuchung Bonhoeffers?

0
Lebenslinien in Gottes Hand: Verzweifelte der „protestantische Heilige“ an Gottes Hilfe? Ist nicht schon längst alles gesagt, über Dietrich Bonhoeffer, den „protestantischen Heiligen“? Ralf Frisch,...
Weihnachtlich geschmückter Treppenaufgang im Rothenburger Wildbad.

Wie soll ich dich empfangen …

1
… und bin ich überhaupt bereit dazu? Adventlicher Cursillo im Rothenburger Wildbad "Allmächtd, der Thomas ist da.“ In übertriebener Geste breitet der Freund die Arme...
Jürgen Zenker, seit über 20 Jahren Vorstand Dienste für Menschen bei Diakoneo verabschiedet sich in den Ruhestand. Foto: Herbert (Diakoneo)

Rückblick auf eine Epoche des Wandels

1
Jürgen Zenker geht nach 32 Jahren in Leitungsämtern der Diakoneo in den Ruhestand Nein, auch nach diesem Weihnachtsfest kommt für ihn keine Langeweile auf. Davon...
Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner (links) mit den Teilnehmenden am Fachtag zur Prävention gegen sexualisierte Gewalt in Bayreuth. Foto: Privat

Dunklen Orten keine Chance geben!

1
Fragebögen als Wegweiser, wie sich sexualisierter Gewalt präventiv begegnen lässt Gibt es dunkle Treppenaufgänge im Gemeindehaus? Wer hat alles noch Schlüssel für die Sakristei, obwohl...
Detail vom Buchcover der Historischen Untersuchung von Thomas Greif

Schicksale im Heim besiegelt

0
Thomas Greif untersucht Verstrickungen eines fernen Wurzelstranges der Rummelsberger Die Schwester war entsetzt und „tief erschüttert“: Auf den plötzlichen Tod Hermann Hakelbergs reagierte Johanna mit...
Von links: Rouhollah Abbasi, sein Chef Alexander Schmidt, Thomas Raithel, Geschäftsführer der EJSA, und Senad Azemovic, Leiter der Jugendmigrationsarbeit der EJSA. Foto: Borée

Neue Chancen für Rouhollah und Luisa

1
Experten der EJSA sehen viel Potential bei gezielten Hilfen gegen Ausbildungsabbrüche Rothenburg o. d. Tauber. Rouhollah Abbasi kam einfach nicht zur Arbeit. Der angehende Stuckateur bei...

Paradies voller Albträume

1
Ein vergessenes Heim für jüdische Waisenkinder ab 1946 in Strüth bei Ansbach "Eines hatten alle gelernt: zu überleben“, erinnert sich Shlomo Arad. Er lebte ab...
Ausländische Pflegekraft auf einer Demenzstation. Foto: epd/F

Von der Raumpflegerin zur Leitungskraft

1
Kaum Interesse an der Pflege: Wie die Rummelsberger dem Personalmangel begegnen Der Markt ist wie leergefegt: Pflegekräfte fehlen allerorten – gleich ob in der Kurzzeitpflege,...
Gespräch in einem Hospiz. Die Patientin hatte bereits mit dem Leben abgeschlossen, doch konnte sie bald darauf das Hospiz wieder verlassen.Foto: epd/F

Beratung als Pflicht – wo bleibt Linderung?

1
Aktueller Stand zur Suizidassistenz: Gesetzesentwürfe und Mangel an Schmerzbehandlung Es gibt zu wenig Betreuung: In der Pflege sowieso – aber gerade auch für die Begleitung von...
Kurt Heilbronn mit einer der Kuratorinnen Dilsad Aladag.

Garten des Vergessens?

0
Lebenslinien: Erinnerung an den geflüchteten Fürther Heilbronn und sein Lebenswerk "Die Arbeit stand bei meinem Vater immer im Vordergrund.“ So erinnert sich der Sohn Kurt...

Aktuelle Beiträge