Dienstag, 11. Mai 2021

Lebenszeichen

Pfarrer Gerhard Sprakties und Diakon Helmut Unglaub beim Konvent der Altenheimseelsorge in Neuendettelsau. Dort hielt er einen Vortrag über die Sinnfindungesmöglichkeiten im Alter. Foto: Wollschläger

Vom Trübsinn zum Sinn

0
Lebenslinien in Gottes Hand: Glücklich und sinnerfüllt alt werden Wie können wir glücklich und sinn­erfüllt alt werden? Dieser...
Jubiläum: 100 Jahre „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.“

Botschafter des Friedens

0
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. beging in München 100-jähriges Bestehen „Kriegsgräberarbeit ist Arbeit für den Frieden in Europa“...

AKTUELLE BEITRÄGE

Die Weisheit ist die Schönheit des Glaubens

0
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern über die Kraft der Gebete „Manchmal reichen meine Gebete nicht bis in den Himmel“ – so resümiert Herr Konrad,...

Kirchentag digital – bald normal?

0
Editorial von Chefredakteur Martin Bek-Baier im Evangelischen Sonntagsblatt Normalerweise würden Sie in dieser Ausgabe Bilder von Pfadfindern sehen, die Karton-Hocker schleifen, Techniker die Kabel ziehen,...

Einen kulturellen Schatz heben

0
Prospekt erklärt die Markgrafenkirchen im Landkreis Roth und will zu Besuchen anregen Welchen großen kulturellen Schatz  die protestantischen Markgrafenkirchen darstellen, entdeckte Pfarrer i.R. Dr. Johannes...

Glaube an Kraft der „Stärkeren im Geiste“

0
Welche Bedeutung die Suche nach religiöser Zuversicht und Gott für Sophie Scholl hatte Evangelisch getauft, konfirmiert und begraben: religiös anscheinend ein ganz normaler Lebenslauf –...