Samstag, 2. März 2024

Glaubenssachen

Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern

Andacht: Ich bin ein Zeuge

0
Brüder und Schwestern, ich will euch auf die gute Nachricht hinweisen, die ich euch verkündet habe. Ihr habt sie ja angenommen und sie ist...
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern

Andacht: Zärtlichkeit und Schmerz

0
Und als Jesus in Betanien war im Hause Simons des Aussätzigen und saß zu Tisch, da kam eine Frau, die hatte ein Alabastergefäß mit...
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern

Andacht: Gott trägt die Scham mit

0
Jesus hat, damit er das Volk heilige durch sein eigenes Blut, gelitten draußen vor dem Tor. So lasst uns nun zu ihm hinausgehen vor...
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern

Andacht: Gott wird trösten und allen Hunger stillen!

0
Freuet euch mit Jerusalem und seid fröhlich über die Stadt, alle, die ihr sie lieb habt! Denn nun dürft ihr saugen und euch satt...
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern

Andacht: In Jesu Fußstapfen treten – die größer sind

0
Da sprach einer zu ihm: Ich will dir folgen, wo immer du hingehst. Und Jesus sprach zu ihm: Die Füchse haben Höhlen und die...
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern

Andacht: Frieden für die Schwachen

0
Da wir nun gerecht geworden sind durch den Glauben, haben wir Frieden mit Gott durch unsern Herrn Jesus Christus. Nicht allein aber das, sondern...
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern

Andacht: Gott kümmert sich

0
Und Gott der Herr rief Adam und sprach zu ihm: Wo bist du? Und er sprach: Ich hörte dich im Garten und fürchtete mich;...
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern

Andacht: Nicht sehen und sehen

0
In diesen Tagen muss ich oft zweimal hingucken, um zu erkennen, wer mir begegnet. Es ist Fasching –da nehmen sich viele die Freiheit, mal...
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern

Andacht: Süß wie Honig

0
Aber du, Menschenkind, höre, was ich dir sage, und widersprich nicht wie das Haus des Widerspruchs. Tu deinen Mund auf und iss, was ich...
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern

Andacht: Die Frage nach der Gerechtigkeit

0
Als es nun Abend wurde, sprach der Herr des Weinbergs zu seinem Verwalter: Ruf die Arbeiter und gib ihnen den Lohn und fang an...

Aktuelle Beiträge