Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe des "Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern" in dieser Woche

Freie und feste Mitarbeiter

Die Redaktion und die freien Mitarbeiter des "Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern" begrüßen sie ganz herzlich auch im "Netz".

 

Bei uns finden Sie Nachrichten aus den Kirchengenmeinden, aktuelle Themen aus der welt des Glaubens, biblische Botschaften und kirchliche Nachrichten - Sonntag für Sonntag

 

In dieser Ausgabe des Sonntagsblattes lesen Sie:

=> Andacht: Glaubt an das Licht - solange ihr es habt!
Aus Johannes 12,34-36: Da antwortete ihm das Volk: Wir haben aus dem Gesetz gehört, dass der Christus in Ewigkeit bleibt; wieso sagst du dann: Der Menschensohn muss erhöht werden? Da sprach Jesus zu ihnen: Es ist das Licht noch eine kleine Zeit bei euch. Wandelt, solange ihr das Licht habt, damit euch die Finsternis nicht überfalle. Wer in der Finsternis wandelt, der weiß nicht, wo er hingeht. Glaubt an das Licht, solange ihr's habt, damit ihr Kinder des Lichtes werdet. ...
=> Düsterer Albtraum oder engelsgleiche Aura?
Ein "Gebot der Zeit" scheint sie zu sein - eine Ausstellung, von Kunstwerken voller traumhafter Bildkraft, die die Grenzen der Realität hinter sich lässt. So proklamiert es jedenfalls der Kunsthistoriker Axel Hinrich Murken in seinem Vorwort zur Aschaffenburger Ausstellung über "Phantastische Welten". Und tatsächlich beschäftigt sich nicht nur die Schau im äußersten Winkel Unterfrankens mit diesem Thema. Gleichzeitig stellt auch das Nürnberger Germanische Nationalmuseum in seiner Ausstellung "Tagträume - Nachtgedanken" surreale Kunstwerke verschiedener Epochen nebeneinander und veranschaulicht so ihre Entwicklung. ...