Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe des "Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern" in dieser Woche

Die Redaktion des "Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern" begrüßt sie ganz herzlich auch im "Netz".

 

Bei uns finden Sie Nachrichten aus den Kirchengenmeinden, aktuelle Themen aus der welt des Glaubens, biblische Botschaften und kirchliche Nachrichten - Sonntag für Sonntag

 

In dieser Ausgabe des Sonntagsblattes lesen Sie:

=> Andacht: Gottes abseitige Wege
Aus Johannes 4,46-54: Der Mann sprach zu ihm: Herr, komm herab, ehe mein Kind stirbt! Jesus sprach zu ihm: Geh hin, dein Sohn lebt! Der Mensch glaubte dem Wort, das Jesus zu ihm sagte, und ging hin. Und während er hinging, begegneten ihm seine Knechte und sagten: Dein Kind lebt. ...
=> Der gute Geist der "Brücke"
Sanft wiegt Nihal Toptas die kleine Afsa auf ihrem Schoß, während sie ein zweisprachiges Begrüßungslied anstimmt. Sowohl die türkischen als auch die deutschen Sätze fließen ihr ohne Mühe über die Lippen. Die Nürnbergerin ist zusammen mit Diakonin Doris Zenns der gute Geist der "Eltern-Kind-Gruppe" des Dialogzentrums "Brücke - Köprü". In dem südlichen Außenposten interkultureller Begegnung, der evangelischen Gemeinde St. Markus in Werderau, öffnen sich jede Woche die Tore zu der Krabbelgruppe. ...
=> Farbe in bunter Landschaft
Der Fachabiturient Johannes Stahl absolviert zwischen Schulabschluss und Ausbildungsbeginn ein Diakonisches Jahr bei Neuendettelsauer Jugendlichen. Schon im vorigen Oktober hat er seine künstlerische Bewerbungsmappe abgegeben und Ende Januar wird er wissen, ob er zur Aufnahmeprüfung antreten darf oder nicht. Wenn ja, dann entscheidet sich im März, ob er ein Designstudium an der Nürnberger Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule beginnen kann. Es wäre sein Wunschziel. "Falls nicht, wer weiß, dann bleibe ich vielleicht sogar hier hängen." ...