Dienstag, 21. Mai 2024
Inge Wollschläger im Editorial für das Evangelische Sonntagsblatt aus Bayern

Der Garten der Großmutter bleibt in der Erinnerung

Blühendes Editorial von Inge Wollschläger im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern "So schöne Blumen“, freute sie sich immer und strich vorsichtig über Blüten und Blätter. „Wie im Garten meiner Großmutter!“ Zum Besuch...
Herriedener St. Deocar-Brunnen: Sind wir aufnahmebereit wie diese Skulptur, um segensreiche Tropfen aufzufangen? Foto: Kraus

Beten kann Menschen zukünftig verändern

Beten für die Erfüllung von Bitten und Wünschen? Gedanken zum Sonntag Rogate Ein kleiner Wunschprinz war leider nicht so geübt darin, jedes Begehren zu erfüllen: Doch er mühte sich redlich:...
Susanne Borée Editorial in der Frühlingshoffnung

Aufbruch in den Sturm?

0
Editorial von Chefredakteurin Susanne Borée zu stürmischen Zeiten, auch in der Landessynode Endlich wieder Aufbruch! Nachdem ich nun endlich – endlich – meine Krücken in die Ecke schmeißen und nun...
Betroffene Karin Krapp und Detlev Zander bei der Bayerischen Landessynode in Coburg. Repro: Sobl

Kopp: „Ringen macht fit, auch die Kirche“

0
Klima, Missbrauch, Neuordnung: Landessynode stellt sich riesigen Herausforderungen Coburg. Vor sieben Jahren saßen sie bereits an diesem Ort. Darauf wies Annekathrin Preidel, die Präsidentin der bayerischen evangelischen Landessynode hin. Damals,...
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern

Heiliges „Trotzdem“ gegen die Angst

0
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern über den ungläubigen Thomas Am Abend, da die Jünger versammelt und die Türen verschlossen waren aus Angst vor den Juden, kam Jesus und trat...
Susanne Borée Editorial in der Frühlingshoffnung

Aufstehen zum neuen Leben

0
Editorial im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern von Chefredakteurin Susanne Borée "Steh auf und geh!“, diese Aufforderung Jesu an den Gelähmten am Teich Betesda (Joh 5, 8) gewinnt aktuell eine ganz...