Mittwoch, 21. April 2021

Kulturzeichen

Der Magdeburger Reiter, um 1240/50, im Kulturhistorischen Museum Magdeburg. Er soll Kaiser Otto den Großen als Wahrer des Rechts darstellen. Grab Edithas, Ottos erster Ehefrau im Ottonianum: Originaler Sarg und Reproduktion der Grabplatte von 1510. Fotos: PR Kulturhistorisches Museum/Borée

Von Editha zu Ernst … und darüber hinaus

0
Rundgänge durch die Magdeburger Geschichte zeigen höhere Begründung des Rechts Es ist nur ein schlichter Bleisarg – und...
Markus Huber erklärt im Germanischen Nationalmuseum das Wolgemut Porträt Dürers. Foto: Borée

Begnadeter Leiter und Lehrer, II

0
Zuverlässige Teamarbeit Wolgemuts Werkstatt lieferte zuverlässig und fristgerecht. Bei Bedarf hatte er offenbar ein Netzwerk weiterer Handwerker...
Benno Baumbauer zeigt im Albrecht-Dürer-Haus die Nürnberg-Ansicht der Schedel‘schen Weltchronik von Wolgemut. Foto: Borée

Begnadeter Leiter und Lehrer, I

0
Neun Ausstellungsorte in und um Nürnberg feiern Maler Wolgemut zum 500. Todestag Sie bestellten einen Wolgemut und bekamen...

AKTUELLE BEITRÄGE

„Ich liebe meine Stadt“

0
Andacht im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern zu der paulinischen Areopag-Predigt Paulus aber stand mitten auf dem Areopag und sprach: Ich bin umhergegangen und habe eure...

Ermutigung gegen Verhärtung in hoffnungsloser Zeit

0
Editorial von Susanne Borée im Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern: "Du, lass dich nicht verhärten In dieser harten Zeit. Die allzu hart sind, brechen Die allzu spitz sind, stechen Und...

Vorgezogenes Pogrom in Unterfranken

0
Zum Abschluss der Synagogen-Gedenkbände berichtet der Mit-Autor Gerhard Gronauer Es war schon dunkel und kalt, als ein 52-Jähriger schnellen Schrittes durch den Wald ging. Das...

Corona als „Brandbeschleuniger“ für Neues

0
Umfassende Studie sieht digitale Kirchen-Angebote in der Krise als Zukunftschancen Die Corona-Pandemie mit ihren Beschränkungen stellt auch die Kirchen vor Herausforderungen: Gottesdienste, Angebote der Seelsorge...