Herzlich willkommen zur Ausgabe 25 des Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern

Die Redaktion freut sich darüber, dass Sie uns auch 2010 im Internet besuchen.

 

Bei uns finden Sie Nachrichten aus den Kirchengenmeinden, aktuelle Themen aus der welt des Glaubens, biblische Botschaften und kirchliche Nachrichten - Sonntag für Sonntag

 

In dieser Ausgabe des Sonntagsblattes lesen Sie:

=> Andacht: Zurückgeblättert im Lebenstagebuch
Aus 1. Timotheus 1,12-17: Das ist gewisslich wahr und ein Wort, des Glaubens wert, dass Christus Jesus in die Welt gekommen ist, die Sünder selig zu machen, unter denen ich der erste bin. ...
=> Wacht mit Fanfare und Feuerspieß
"May I take a picture, please?" Das hört Christian Stahl in den Sommermonaten oft, wenn er in seinem historischen Türmergewand aus der Tür des Kirchturms von St. Michael tritt. Nicht nur von amerikanischen Besuchern, auch von deutschen Passanten wird er gefragt "Darf ich ein Foto machen?" Besonders beliebt ist es aber bei den Touristen, sich zusammen mit dem Gewandeten fotografieren zu lassen. "Seit 1978 bin ich Türmer, seit 1998 Mesner", fasst Stahl seinen Werdegang knapp zusammen. Der 44-jährige Mesner der evangelischen Kirchengemeinde St. Michael in Weiden hat sich 2005 eine historische Türmeruniform anfertigen lassen und ist seit dieser Zeit als "Türmer von St. Michael" unterwegs. ...
=> Reize, die belebend wirken
Der "Naschgarten Heimweg" in Ansbach ist ein Versuch, altersdemente Menschen wieder aufzuwecken. "Da krabbelt ja eine Spinne!" Claudia Wachtler bringt Auge und Zeigefinger nahe an einen winzigen Punkt, der übers Holz wandert. Ihre Entdeckung macht sie richtig glücklich, denn bislang tat sich fast nichts im Insektenhotel. Seit einem Jahr könnten die kleinen Tiere hier einziehen - aber sie bleiben weg. "Ist ihnen vielleicht zu schattig", überlegt die Sozialpädagogin. Das Insektenhotel steht im "Haus Heimweg" im Innenhof auf der Schattenseite. Dieses Alten- und Pflegeheim der Rummelsberger Diakonie ist etwas außer- und oberhalb von Ansbach gelegen, es beherbergt bis zu 135 Frauen und Männer. Nach Auskunft von Claudia Wachtler zeigen sieben von zehn Bewohnern Symptome von Altersdemenz. ...