Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe des "Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern"

Evangelisches Sonntagsblatt vom 3.2.2019
Brücke

=> Andacht: Erfüllt von der Lehre Christi

Paulus ist glücklich! Ich sehe ihn bildlich vor mir, wie er da an seinem Tisch sitzt und gar nicht nachkommt mit Schreiben, so überschwänglich und voller Glück sprudeln die Worte aus ihm heraus. Es ist ein Brief an seine junge Gemeinde in Korinth. Gerade war er noch bei ihnen, er hat gepredigt, hat geworben, hat von der Freiheit in Christus gesprochen, sie haben gesungen und gebetet. Sie haben gemeinsam das Abendmahl gefeiert. Es gab viele Fragen, es wurde diskutiert. Diese Lehre von Jesus Christus, von der Paulus so erfüllt war: sie hatte etwas irritierend Neues gebracht. ...

(aus 1. Kor 1, 4–9)

Inge Wollschläger

=> Wie ein Gruß aus der Ewigkeit

Der Holzklotz steht dekorativ mitten auf der Kommode. In manchen Möbelläden würde man eine Menge Geld dafür bezahlen. „Shabby chic“ nennt sich heute der Einrichtungsstil, bei dem eine Mischung aus Erbstücken, Flohmarktkäufen und Selbstgemachtem mit sichtbaren Gebrauchsspuren zum Konzept gehören. Gegenstände, die gebraucht aussehen, erzählen Geschichte. Das ist etwas anderes als seelenloses Pressspan. Und tatsächlich: Wenn auch dieser Klotz nicht aus einem solchen zumeist hochpreisigen Geschäft ist, erzählt er tatsächlich eine Geschichte. Sogar eine Art Liebesgeschichte. ...

Oliver Igelhaut

=> Spielideen gehen von Franken in die Welt

Sein Hobby machte er zum Beruf: Bereits als Schüler bastelte Oliver Igelhaut zusammen mit zwei Mitstreitern an seinen Ideen für Spiele. Auch mit seinem Namen ging er kreativ um: Er baute sich seinen Eigenverlag Igel-Spiele auf. Der Igel, dessen Stacheln sich zu einer Königskrone formen, ist sein Markenzeichen. Fünf Zacken, wie Finger einer Hand, recken sich gen Himmel. Der 44-jährige Spiele-Schöpfer zeigt Flagge beim Spielefest der Evangelischen Jugend Nürnberg (EJN) und ihrer Partner im eckstein. Auch wenn „nur“ seine Spiele im eckstein auftreten und der Spiele-Verleger selbst durch die endlosen Gänge der Nürnberger Spiel­warenmesse unterwegs ist – so ist er dort längst kein Unbekannter mehr...

Außerdem lesen Sie unter anderen in unserer gedruckten Ausgabe vom 21. April 2019:

- Was geschieht nach dem Tod? Warum man sich vor dieser Frage nicht drücken darf

- „Der Glaube ist das Entscheidende“: Ostern in der Heimat der Sorben zeigt viele aufwändige Bräuche

- Marktplatz voller Chancen und Abgründe: Verantwortlicher Umgang im Netz

=> Interesse an diesen Artikeln der gedruckten Ausgabe?

Diese, die wöchentlichen Rätsel und vieles mehr können Sie bei unserem kostenlosen Probeabo entdecken

=> Gleich online bestellen

 

 

www.kirchenpresse.de - Evangelische Wochenzeitung im Internet