Herzlich willkommen zur Ausgabe 39 des Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern

Schön, dass Sie uns im Internet besuchen.

Bei uns finden Sie Nachrichten aus den Kirchengenmeinden, aktuelle Themen aus der welt des Glaubens, biblische Botschaften und kirchliche Nachrichten - Sonntag für Sonntag

In dieser Ausgabe des Sonntagsblattes lesen Sie:

Andacht:Vom Tod ins Leben
Da kam Jesus und fand Lazarus aus Bethanien schon vier Tage im Grabe liegen. ... Da sprach Martha zu Jesus: Herr, wärest du hier gewesen, mein Bruder wäre nicht gestorben. ... Jesus spricht zu ihr: Dein Bruder wird auferstehen. Martha spricht zu ihm: Ich weiß wohl, dass er auferstehen wird in der Auferstehung am Jüngsten Tage.
"Worte mit nicht vorstellbarem Inhalt"
Wie Notfallseelsorger den Ansbacher Amoklauf erlebten. Ansbach am späten Nachmittag, in der Pizzeria "Ascot" nahe dem Hauptbahnhof. Über den Fernsehbildschirm im Halbdunkel huschen stumme Bilder, sie zeigen Szenen aus der Innenstadt. Der Lauftext darunter handelt vom Gymnasium Carolinum und von einem Amoklauf.
An Erfahrungen reicher und gestärkt
Das Schwabacher Konfi-Camp in Italien lebt durch den Einsatz der Ehrenamtlichen. Es war ein besonderer Moment der Stille. Nur das Knistern des Lagerfeuers vermischte sich mit dem Rauschen des Meeres. Die feierliche Stimmung der rund 180 Konfirmanden und Mitarbeiter hatte ihren Höhepunkt erreicht.

Außerdem lesen Sie unter anderen in unserer gedruckten Ausgabe vom 24. Juni 2018:

- Der Ökumenische Rat der Kirchen wird 70 - ''Er ist genau das, was die Welt braucht!''

- Kein Frieden für alle in Sicht: Das ''Friedensgutachten 2018'' wurde in Berlin vorgestellt und kommentiert

- Versteinerte Psalmen: 25 Jahre Straße der Romanik in Sachsen-Anhalt

=> Interesse an diesen Artikeln der gedruckten Ausgabe?

Diese, die wöchentlichen Rätsel und vieles mehr können Sie bei unserem kostenlosen Probeabo entdecken

=> Gleich online bestellen

 

 

www.kirchenpresse.de - Evangelische Wochenzeitung im Internet

 

 

Das Evangelische Sonntagsblatt finden Sie jetzt auch auf der

=> "wertvollen" Facebook-Seite

 

Wertvoll-Logo