Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe des "Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern"

Evangelisches Sonntagsblatt vom 5.6.2016
Brücke

=> Andacht: Machs wie Gott: Sei gütig!

Das begegnet mir immer wieder: zerrüttete Partnerschaften, entzweite Familien, gekappte Geschwisterbande. Bis übers Grab hinaus werden auf Teufel komm raus Streit und Unfriede genährt und aufrecht erhalten. Verschleuderte Lebenskraft! So manche Trauergemeinde besteht ganz unverkennbar aus verfeindeten Lagern. Die Fronten sind unnachgiebig und bewegen sich um keinen Zentimeter. Die Gesichter sind versteinert, die Gefühle einbetoniert und die eisige Atmosphäre kann ich als Pfarrer auch mit größter Mühe und Herzlichkeit nicht zum Schmelzen bringen. Das Leben ist doch zu kurz für so einen Krieg! ...

(Auslegung zu Epheser 2, 17-22)

Martin Bek-Baier

=> Schatz der Erfahrungen

Mit den Erfahrungen ist es so eine Sache. Man macht viele im Laufe des Lebens. Gute und schlechte. Nach einiger Zeit weiß man "wie der Hase läuft!" Je länger man mit einer Sache beschäftigt ist, um so mehr Erfahrungen häuft man an: Ein Schatz sammelt sich an. Manche hüten diesen Schatz und wollen ihn nicht teilen. Andere geben mit beiden Händen ihren Reichtum gerne weiter. ...

Dorfbewohner

=> Leben an der grünen Grenze

Die kleine Stadt Cobija liegt in einer abgelegenen und armen Gegend, mitten im Amazonasgebiet. Die Menschen hier im Norden Boliviens an der Grenze zu Brasilien hatten bislang nur wenig Aussicht auf Besserung ihrer Lage. Emilio Aslla Flores, Kirchenpräsident der Evangelisch-Lutherischen Kirche von Bolivien möchte das Engagement für diese Menschen mit Hilfe der Evangelisch-Lutherischen Kirche aus Bayern ausbauen. ...

Buchübergabe

=> Lebenslinien (Teil 36): Blicke vor die eigene Haustür richten

Abiturienten in Kronach setzten sich thematisch mit ihrer Region Kronach auseinander. Besonders gelungene Arbeiten wurden in der Reihe "Schriften zur Landes- und Heimatkunde" veröffentlicht und der Kreisbibliothek übergeben. Forstwirtschaft im Landkreis Kronach, die innerdeutsche Grenze rund um Ludwigsstadt, die Verwendung von Pflanzen in alten Hausmitteln sowie Flucht und Vertreibung Sudetendeutscher Familien - Mit solch interessanten heimatlichen Themen beschäftigten sich Sophia Schirmer, Sarah Lipfert, Anna-Maria Renk und Maximilian Pfadenhauer in ihren Seminararbeiten. ...

Außerdem lesen Sie unter anderen in unserer gedruckten Ausgabe vom 17. Juni 2018:

- Regensburg feiert die Wiederherstellung des alten Erbes und neues ''Leuchtturmprojekt''

- Der ehemalige Landesbischof Johannes Friedrich feiert am 20. Juni seinen 70. Geburtstag

- Große Sehnsucht nach den Heiligen: Heilige bewegen bis heute Kirchen und begeistern Christen - ein ökumenischer Blick

=> Interesse an diesen Artikeln der gedruckten Ausgabe?

Diese, die wöchentlichen Rätsel und vieles mehr können Sie bei unserem kostenlosen Probeabo entdecken

=> Gleich online bestellen

 

 

www.kirchenpresse.de - Evangelische Wochenzeitung im Internet

 

 

Das Evangelische Sonntagsblatt finden Sie jetzt auch auf der

=> "wertvollen" Facebook-Seite

 

Wertvoll-Logo