Die Serie "Lebenslinien in Gottes Hand"

Auf zu Facebook
=> Zur Facebook-Diskussion

 

Mit dem Traktor zur Beratung

Pia Dobberstein – über 40 Jahre Erfahrung beim Sozialpsychiatrischen Dienst

Nele Süß überlebte – ein Wunder?

Schwieriger Neubeginn nach wochenlangem Koma

Eigene Akzente setzen

Arbeitskreis für Entwicklungspolitik und Selbstbesteuerung hilft seit 1969

Wenn aus Müll „Strandgut-Poesie“ wird

Sabine Dinkel verwandelt Müll in kleine Kunstwerke

Beobachter von Enge und Weite

Maler Martin Monnickendam schlug Brücken an die Tauber

Heimat bewahren – nur wie?

Zwei Fürther eint trotz ungleicher Ausrichtung 1918/19 ein Schicksal

Es brennt – und ihr steht und schaut nur zu

Uwe von Seltmanns Biografie über Mordechai Gebirtig

Raum für Hoffnung inmitten des Hasses

Evangelischer Pfarrer Karajili harrte im syrischen Homs aus

''Meine Tochter trage ich immer bei mir''

Conny Schieder geht einen langen Weg nach stiller Geburt

Vergeblicher Traum vom besseren Menschen

Kurt Eisner und die Umwälzungen in München 1918/1919

'Lichtgestalt ohne Chance zu Untaten

Konradin, der letzte regierende Staufer, starb vor 750 Jahren

Wie sich Neues formen kann

Christiane Kunz koordiniert das Kinderhospiz ''Sternenzelt''

 

Teil 135: Macht Religion gewalttätig?

Teil 134: Was ich an meinem Leben liebe ... Zu Rogate - Verbundenheit mit dem Lebensgrund

Teil 128: Wie will ich sterben? So viel Papierkram zur Vorsorge - warum das sein muss

Teil 125: Den Ozean der Religionen auslöffeln? Lebenswerk dem Dialog der Religionen gewidmet

Teil 117: Frauen, die die Welt bewegen: Gute-Nacht-Geschichten für mehr Selbstbewusstsein

Teil 114: Gunter Haug veröffentlicht Schilderung seines Lebens

Teil 113: Leben am Fluss - Leben im Fluss: Reise entlang der Pegnitz, die Menschen bewegt

Teil 109: Alle Wege verschlossen, um einen zu gehen

Teil 104: Brigitte Winter wirkt segensreich seit Jahren für Malawi

Teil 103: Von der klaren und einfachen Sprache

Teil 100: Gott urteilt nach Treue - nicht nach Geschlecht

Teil 91: Boten oder Bediente des Pfarrhofes?

Teil 89: Hilfe aus Franken für die alte Heimat Uganda

Teil 87: Biografin Michaela Frölich lässt Glaubensschätze heben

Teil 84: Tankstellen des geistigen Lebens

Teil 82: Lebensbeichte dauerte dreieinhalb Stunden Vom Fußball zum Glauben

Teil 80: Neues Leben nach Bürgerkrieg und Gewalt im Irak

Teil 79: Über Konfessionsgrenzen hinweg: Elisabeth Gnauck-Kühne verstarb vor hundert Jahren

Teil 78: Mit Haut und Haar: Lässt sich nachempfinden, wie unsere Uromas trauerten?

Teil 77: Zurück ins Licht

Teil 76: Leben hinter dem Vorhang

Teil 75: Eigene Lebensgeschichte nicht sterben lassen

Teil 74: Leben und Sterben in Gott: Trost im Wandel

Teil 73: Leben im Moment

Teil 72: Die Lebenszeit der Zuhörer bereichern

Teil 71: Früher Buchdrucker aus Marktbergel

Teil 70: Späte Spurensuche nach dem kreigsgefangenen Vater

Teil 69: Abgründe erfahren

Teil 68: Flüchtlingshelfer: "Man bekommt mehr zurück als man gibt"

Teil 67: Verbrannt, aber nicht ausgelöscht

Teil 66: Leben mit Launen eines inneren Gewitters

Teil 65: Ein Tag im Leben der deutschen Lepra-Ärztin Ruth Pfau

Teil 64: Schnell noch die Haare schön: Weihnachtszeit im Friseurladen

Teil 63: Getragen werden von ganz oben

Teil 62: Gelbe Galle statt blauer Sehnsucht

Teil 61: Kunstschaffen in der Flüchtlingsunterkunft

Teil 60: Was bleibt? Welche Vergangenheit haben demenzkranke Menschen?

Teil 59: Nie gelernt, auf andere angewiesen zu sein

Teil 58: "Erfolg von Versöhnung über Verbitterung"

Teil 57: Über die Konfessionsgrenzen hinweg: Katholischer Theologe gibt "Konfi"

Teil 56: "Musik ist seine Sprache": Über einen Jungen, der sprechen kann – aber schweigt

Teil 55: Recht auf Glück? Spurensuche nach Vorfahren, die im Schatten lebten

Teil 54: Pfarrfrauen seit hundert Jahren in enger Verbindung

Teil 53: Windsheimer Ausstellung buchstabiert "Volk - Dorf - Heimat" neu

Teil 52: Susanne Pechel engagiert sich ihr ganzes Leben für Arme

Teil 51: Verwandter einer Fußball-Legende

Teil 50: Zwischen Ziegen und Gebet: 22 Jahre Leben als Eremitin

Teil 49: Von Land zu Land getragen: Flüchtlingskinder mit Behinderungen

Teil 48: Nachts ist alles noch mal schlimmer: Freiwillige beim Würzburger Krisendienst

Teil 47: Stürme der Angst stillen: Klinikseelsorger

Teil 46: Wir mussten bleiben! Erinnerungen von der Flucht aus Westpreußen

Teil 45: Olympiateilnehmer erhält letzten Schliff in Mittelfranken

Teil 44: Hilfe für die Kinder Afghanistans

Teil 43: Familienporträts auf vergilbten Teebeuteln

Teil 42: Eva Rosina und die ehrwürdige Spitalkirche

Teil 41: Wie kann ich mich beheimaten?

Teil 40: Der Sonnenschein der Senioren

Teil 39: "Wie ein Kind lern ich neu sprechen"

Teil 38: Wie ein hörbares Fotoalbum

Teil 37: Verantwortung für die Taten meiner Vorfahren?

Teil 36: Kronacher Schüler betreiben Reigonalforschung

Teil 35: "Es waren Arme die halfen", Ehemaliger Deportierter engagiert sich für Flüchtlinge

Teil 34: Das Zeitliche segnen: Religion und Alter

Teil 33: Erfüllten sich die Hoffnungen? Wie der kriegsgefangene Großvater die Rückkehr erlebte

Teil 32: "Was wird mit uns werden?" Kriegsgefangenschaft in Russland

Teil 31: Im Schatten der eisigen Taiga

Teil 30: Pfarrers Kinder, Müllers Vieh

Teil 29: Verletzungen "auf weiten Raum" stellen

Teil 28: Wo der "Faktor 4" herrscht

Teil 27: Der Stahlhelm aus dem Rhein

Teil 26: Einblick in Leilas Seelenleben

Teil 25: Pfarrfamilien "auf dünnem Eis"

Teil 24: Kraftort oder Krankheit im Spiegel der Zeit

Teil 23: Wir lächeln einander in Ewigkeit an

Teil 22: Am Ende ohne Trost?

Teil 21: Verschüttete Erlebnisse drängen ans Licht

Teil 20: Sebastians große Liebe

Teil 19: "Gott bis zu dir selbst entgegenkommen"

Teil 18: Bruder Sonne, Schwester Mond

Teil 17: Mit Engelsflügeln zu den Sternenkindern

Teil 16: Aufregende Verbindungslinien der Ahnen

Teil 15: Keine Wurzeln. Nirgends

Teil 14: Erinnerungen an Mutter Romilda

Teil 13: Liebesgaben als fester Halt – Erinnerungen aus dem 1. Weltkrieg

Teil 12: Lebensbuch: Neugeburt innerer Bestimmung

Teil 11: Gemeinsam unterwegs auf Lebenspfaden

Teil 10: Wurzeln der Zukunft - eine runde Sache

Teil 9: Biografiearbeit im Hospiz des Würzburger Juliusspitals

Teil 8: Letzte Begegnung mit dem geliebten Bruder

Teil 7: Auf den Spuren der Würzburger Familie Seligsberger

Teil 6: Als Kind im Konzentrationslager

Teil 5: Wie Gedenken lebendig wird

Teil 4: Familienforschung leichter gemacht

Teil 3: Im Zweifel bleibt der Streit: Über Ahnen- und Familienforschung

Teil 2: Vergilbte Lebenszeichen nach Jahrzehnten

Teil 1: Gebrochen und doch ganz: Vom lebendigen Umgang mit Biografien...

Auswahl weiterer Artikel in der Sonntagsblatt-Ausgabe vom 20.10.2019:

- Wunden und Wunder: Wie eine Journalistin den Anschlag von Halle direkt in ihrer Nachbarschaft erlebte

- Betreute auf Augenhöhe statt Mündel: Hundert Jahre Betreuungsverein der Stadtmission Nürnberg

- Mit Gott in Gambia unterwegs - Lebenslinien in Gottes Hand: Christina Feldhäuser berichtet über ihren Einsatz in Afrika

=> Hier können Sie die vollständige Print-Ausgabe abbonieren

www.kirchenpresse.de - Evangelische Wochenzeitung im Internet