Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe des "Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern"

Evangelisches Sonntagsblatt vom 12.7.2015
Brücke

=> Andacht: Der bleibende Auftrag Jesu

Jesu letzte Worte an seine Jünger markieren den Beginn einer Lebens- und Segensgeschichte. Sie sind Motivation für die Jünger, die Botschaft des Evangeliums weiterzutragen. Zwischen Zweifel und Vertrauen vollzieht sich der neue Anfang. Die letzten Worte Jesu werden für die Jünger und die junge Kirche zum Antrieb auf ihrem Weg durch Anfechtung, Anfeindung und Verfolgung. Jesu Vollmacht gründet im "Ja" Gottes zu seinem Weg. Bei der Taufe Jesu und bei seiner Auferstehung hat es Gott gesprochen. Die Macht Jesu äußert sich in schenkender Liebe, in Barmherzigkeit, Wahrheit und Hingabe. Vieles in dieser Welt scheint den Anspruch Jesu zu widerlegen. Wo merkt man etwas von seiner Macht in Kriegen und Grausamkeiten, bei Katastrophen und Leidenswegen von Menschen? Ist sein Anspruch etwa ein ungedeckter Scheck? ...

(Auslegung zu Matthäus 28,16-20)

Martin Bek-Baier

=> Editorial: Authentisches Schlachtgemälde

Am offiziellen Eröffnungsabend der 200-Jahrfeier der Schlacht von Waterloo wurde es pathetisch: Victor Hugo, der französische Dichter, erstand wieder von den Toten auf und mit ihm englische und französische Soldaten. Hugo erzählte lyrisch die wichtigsten Stationen der Schlacht nach. Wird das Ganze damit nicht geschönt und verherrlicht? Oder gar verharmlost? ... 

Stefan Ark Nitsche

=> Raum für die Theologie im Pfarrberuf

Wie sieht die Zukunft des Pfarrberufes aus? In der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Bayern läuft seit mehreren Jahren ein Prozess, in dem die Rahmenbedingungen unter die Lupe genommen werden, in denen Pfarrerinnen und Pfarrer arbeiten. Es sei wichtig, ein Bild davon zu bekommen, so Oberkirchenrat Stefan Ark Nitsche, der federführend an dem Prozess arbeitet, was konkret in der ganzen Kirche geschieht. "Es war ein Beteiligungsprozess, von nie dagewesener Breite. Im Laufe des Prozesses haben sich die Themen erst herauskristallisiert und wurden dann geschärft", erläuterte der promovierte Theologe. ...

Audienz beim Kaiser

=> Von echten und gespielten Feldherren

Audienz beim L'Empereur. Der Kaiser ist guter Dinge. Die Schlacht morgen wird er gewinnen. Der Napoleon-Darsteller Frank Samson lebt den Kaiser der Franzosen grandios. Nein, er ist der Kaiser! Im belgischen Waterloo trafen sich zum 200. Jahrestag der großen Schlacht zwischen Napoleon und den Allierten mehr als 6.000 Reenactors, so heißen die Laiendarsteller, die das Geschehen von damals noch einmal auferstehen ließen. Das Rothenburger Sonntagsblatt war dabei und wollte wissen, was die Menschen dazu bewegt, eine Schlacht nachzustellen. ...

Seelsorge

=> Serie: Frischer Wind, Teil 15

Dem Raum geben, was im Hier und Heute ist, das ist eine Aufgabe, der sich Menschen in der Seelsorge widmen. Geradezu unverzichtbar sind die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen in der Krankenhausseelsorge geworden. Sie besuchen in der Regel einmal die Woche die Ihnen zugeteilte Station, gehen dort von Zimmer zu Zimmer und bleiben, wo sie gerade nötig und willkommen sind. Als hauptamtliche evangelische Pfarrerin mit einer halben Stelle bin ich für vier Kliniken zuständig mit insgesamt mehr als tausend Betten. Vor meinem Dienstantritt vor mehr als fünf Jahren, konnte die Landeskirche für die gleiche Aufgabe noch eine ganze Stelle finanzieren. Das waren noch goldene Zeiten. Nun schultern wir diese Aufgabe mit unseren Teams von Ehrenamtlichen und erleben unglaublich große Resonanz auf deren Einsatz. Und die Mitarbeiter gehen meist selbst beschenkt von ihrem Dienst nachhause. ...

Außerdem lesen Sie unter anderen in unserer gedruckten Ausgabe vom 24. Juni 2018:

- Der Ökumenische Rat der Kirchen wird 70 - ''Er ist genau das, was die Welt braucht!''

- Kein Frieden für alle in Sicht: Das ''Friedensgutachten 2018'' wurde in Berlin vorgestellt und kommentiert

- Versteinerte Psalmen: 25 Jahre Straße der Romanik in Sachsen-Anhalt

=> Interesse an diesen Artikeln der gedruckten Ausgabe?

Diese, die wöchentlichen Rätsel und vieles mehr können Sie bei unserem kostenlosen Probeabo entdecken

=> Gleich online bestellen

 

 

www.kirchenpresse.de - Evangelische Wochenzeitung im Internet

 

 

Das Evangelische Sonntagsblatt finden Sie jetzt auch auf der

=> "wertvollen" Facebook-Seite

 

Wertvoll-Logo