Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe des "Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern" in dieser Woche

Freie und feste Mitarbeiter

Die Redaktion und die freien Mitarbeiter des "Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern" begrüßen Sie ganz herzlich auch im "Netz".

 

Bei uns finden Sie Nachrichten aus den Kirchengenmeinden, aktuelle Themen aus der welt des Glaubens, biblische Botschaften und kirchliche Nachrichten - Sonntag für Sonntag

 

In dieser Ausgabe des Sonntagsblattes lesen Sie:

=> Andacht: Reichtum lebendiger Traditionen
Die Diakonie Wilhelm Löhes kennt in Franken zwar nicht mehr jedes Kind, aber Neuendettelsau ist bekannt als deren guter Ort. Und für mache Menschen gilt dort immer noch: "Mein Lohn ist, dass ich dienen darf." Die 'Diakonie' Israels ist selbst Frommen unbekannt, obwohl sie vom Heidenapostel an die Hauptstadt der damaligen Welt in einem besonderen Briefteil (Römer 9-11) hervorgehoben verkündigt wurde. Vor dem Schlussgebet seiner Israellehre (Römer 11,33.36) verrät der Apostel Paulus ein Geheimnis ... (Auslegung zu Römer 11,25-32)
=> Kommentar: Wie verheize ich Ehrenamtliche?
Eine Anleitung zum Selbermachen. Nach tatsächlichen Erlebnissen ...
=> Religionsunterricht macht Spaß
"Am schönsten fand ich es, hier an der Grundschule zu unterrichten", sagt die Praktikantin. "Es ist so einfach für Kinder zu glauben, dass Jesus den Blinden geheilt hat. In diesem Alter haben sie noch einen ganz einfachen Zugang zu den biblischen Geschichten." Scheuenstuhl unterrichtete auch in höheren Klassen und in der Berufsschule. Doch nur von den Kleinen hat sie ein selbstgemachtes Plakat mit einem Segenswunsch und den Handabdrücken der Kinder mit auf den Weg bekommen - das sie in Ehren hält. ...