Herzlich willkommen zur neuen Ausgabe des "Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern" in dieser Woche

Freie und feste Mitarbeiter

Die Redaktion und die freien Mitarbeiter des "Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern" begrüßen sie ganz herzlich auch im "Netz".

 

Bei uns finden Sie Nachrichten aus den Kirchengenmeinden, aktuelle Themen aus der welt des Glaubens, biblische Botschaften und kirchliche Nachrichten - Sonntag für Sonntag

 

In dieser Ausgabe des Sonntagsblattes lesen Sie:

=> Andacht: Jeder nach seinem Weg
"Du bist schuld, dass mir das Missgeschick passiert ist!" Oder: "Der hat angefangen, da habe ich es ihm nur zurückgegeben!" Solche Sätze sind gang und gäbe. Zum eigenen Vergehen und zur eigenen Schuld zu stehen, ist fast schon unmodern. Immer findet sich eine Ausrede! Selbst vor Gericht werden oft als mildernde Umstände die persönlichen Lebensverhältnisse herangezogen, zum Beispiel dass die Kindheit schwer war. Und gerne holt man zum Rundumschlag gegen "Ungerechtigkeiten" aus. ... (Auslegung zu Hesekiel 18,2-30)