Evangelisches Sonntagsblatt aus Bayern

 
Grüß Gott, willkommen auf den Internet-Seiten
des Evangelischen Sonntagsblattes aus Bayern.
Hier bieten wir Ihnen eine Auswahl von Artikeln
unserer aktuellen Ausgabe (Heft 40)
zum Schmökern und zum Weiterdenken an.
Mit einem Klick gelangen Sie
auch zu unserer wöchentlichen Andacht

 

 

                       => Schrift größer                 => Schrift kleiner

=> Um unsere Artikel aufrufen zu können, benötigen Sie Adobe Acrobat



Unsere aktuellen Themen: 


  • "Kirche bedeutet für mich Heimat und Unterstützung"

    Staatssekretärin Karin Kortmann im Gespräch mit dem Sonntagsblatt 

     

    „Die Werke und Einrichtungen der Kirchen sind für unsere Entwicklungszusam- menarbeit ganz wichtige Kanäle, damit sie die Menschen vor Ort direkt erreicht.“ Karin Kortmann arbeitet seit Herbst vergangenen Jahres als Staatssekretärin im „Bundes- ministerium für wirtschaftliche Zusammen- arbeit und Entwicklung“. Im Gespräch mit dem „Evangelischen Sonntagsblatt aus Bayern“ schildert die 47-Jährige ihre Zusammenarbeit mit den Kirchen, aber auch ihre Erwartungen an sie. „Die Kirchen bedeuten für mich ein unschätzbares globales Netzwerk“, so die Politikerin. „Als Beratungsgremium unterstützen sie mich in meiner Arbeit.“ Sie würden ihr wichtige Maßstäbe zur Beurteilung weit reichender Entscheidungen geben. ...
     

    (Susanne Borée)


  • Mystik im Zentrum: Dag Hammarskjöld

    Der einstige UN-Generalsektretär lebte in spiritueller Selbst- hingabe

    Er war ein praktizierender Mystiker protestantischer Provenienz – und niemand wusste es, obwohl er als Generalsekretär der Vereinten Nationen von 1953 bis 1961 im Licht der Weltöffentlichkeit stand. Dass Mystik eine Frömmigkeit betonter Innerlichkeit darstellt – hier zeigt es sich überdeutlich! Bis zu seinem Tod bei einem Flugzeugabsturz, dessen Umstände bis heute nicht ganz aufgeklärt sind und wohl doch auf einen politisch motivierten Anschlag hindeuten, mag allenfalls sein sozialethisch akzentuiertes Wirken aufgefallen sein: Es brachte dem Abkömmling einer alten schwedischen Adelsfamilie noch posthum den Friedensnobelpreis ein. ...

    (Werner Thiede)


  • Welt ging verloren


    Ein Sieg Napoelons mit weit reichenden Folgen

    (Christoph Schmerl)



    => Den Artikel lesen Sie bitte in unserer Druckausgabe

  • Erweiterte Perspektive durch ein Übersee-Studium


    Das Missionswerk Neuendettelsau vermittelt bayerischen Theologiestudierenden ein Auslandsjahr

    (Susanne Borée)

    => Den Artikel lesen Sie bitte in unserer Druckausgabe

  • Viele aktuelle Nachrichten "Aus unseren Gemeinden"


  • => Die Artikel lesen Sie bitte in unserer Druckausgabe 
Diese Woche - Archiv - Editorial - Geschichte - Redaktion - Abo-Service - Anzeigen - Evang. Reisedienst - Impressum
© 2000-2005 ROTABENE! Medienhaus